Der Förderverein

Der Förderverein des SC Herten wurde Ende des Jahres 2012 gegründet. Die Förderung des Mannschaftssports ist eine wichtige gesellschaftspolitische Aufgabe in sozialer und sportlicher Hinsicht. Traditionelle Sportvereine stehen immer stärker in Konkurrenz zu anderen - häufig kommerziell ausgerichteten - Freizeitaktivitäten. Eine Verbesserung der Rahmenbedingung des Vereinssports soll die Attraktivität des Fußballsports beim Sport Club Herten 1932/87 e.V. erhöhen.
Vielschichtige Probleme wie z.B. die allgemeine schwierige Finanzlage, machen heutzutage die Vereinsarbeit immer schwieriger. Aufgrund der steigenden Kosten für Amateurvereine, wird es für diese immer schwieriger, ihre Aufgaben allein durch klassische Einnahmen eines Sportvereins zu erfüllen. Unter dem Aspekt, auch weiterhin auf hohem Niveau die Fußballausbildung beim SC Herten sicherzustellen sicher zu stellen, muss es auch künftig möglich sein, die Vereinsbeiträge so zu gestalten, dass auch Mitglieder mit niedrigen Einkommen sich eine Mitgliedschaft leisten können. Hier sind die Vereine immer mehr auf die Förderung durch Firmen und Privatpersonen angewiesen. Daher hat sich der „Förderverein für Jugend- und Seniorenfußball des SC Herten 1932/87 e.V.“ zur Aufgabe gemacht, speziell den Fußballsport des SC Herten zu fördern und zu unterstützen, was bereits aus dem Vereinsnamen ersichtlich ist.

Fördern heißt jedoch nicht ausschließlich finanzielle Mittel bereit zu stellen, sondern auch in ideeller Weise dazu beizutragen, dass der Fußballsport weiterhin seinen Stellenwert innerhalb der Stadt Herten, insbesondere für den Stadtteil Paschenberg behält. Besonders die seit Jahren erfolgreiche Jugendarbeit mit zahlreichen Mannschaften liegt dem Förderverein dabei am Herzen, sagt doch ein Sprichwort "Wer die Jugend hat, dem gehört die Zukunft". Dies lässt sich auch daran erkennen, dass es der SC Herten über seine erfolgreiche Jugendarbeit geschafft hat, viele ehemalige Jugendspieler in den Seniorenmannschaften zu integrieren.

Zielsetzung des Fördervereins ist daher die ideelle, materielle und personelle Unterstützung des Fußballsports des SC Herten 1932/87 e.V., die nachhaltige Förderung der Nachwuchsarbeit, um damit dem Seniorenbereich (Frauen - und Herrenmannschaften) auch langfristig sportliche Perspektiven bieten zu können.
Die Verbesserung der Infrastruktur des Sportgeländes auf dem Paschenberg, um das Vereinsleben zu stärken und die Integration des Vereins in den Stadtteil zu fördern ist eines der vorrangigen Ziele des Fördervereins.
Neben der sportlichen Förderung ist die soziale Förderung ein großer Bestandteil der Arbeit im Förderverein. Gerade die finanzielle Unterstützung von finanzschwachen Familien, Flüchtlingen und Familien mit Migrationshintergrund (z.B. zur Teilnahme an Abschlussfahrten, Bekleidung, usw.) hat in der Vergangenheit zugenommen.